Licht flimmern - kann gesundheitsschädlich sein

Die gesündeste Beleuchtung ist das unser Tageslicht. ( Video LED flimmer Testen )

Gefolgt von der guten alten Glühbirne die flimmerfrei ist und ein natürliches warmweißes ( ca. 2600 Kelvin ) Licht abgibt mit einem CRI Wert von 100.

Das falsche Licht kann eine große Rolle für unsere Gesundheit spielen.


Viele LED Leuchtmittel senden keinen regelmäßigen Lichtstrom aus, sondern flimmern, ohne dass wir dies bewusst sehen.

Flimmern oder flackern des Licht wird auch Englisch flickern bezeichnet.

Nur wenige beschäftigen sich allerdings beim Kauf moderner LED Lampen mit der Licht Qualität und den gesundheitlichen Auswirkungen.

Studien zeigen, dass wir Menschen in den hochentwickelten Ländern etwa 90% unserer Lebenszeit im Inneren von Gebäuden verbringen.(sehr viel Kunstlicht )


Das NICHT SICHTBARE LED Flimmern von 100Hz bis 400Hz kann durch das Auge zwar nicht wahrgenommen werden, wirkt aber auf unser Gehirn wie ein Stroboskop und erzeugt Stress und unbehagen. Grund dafür ist die Elektronik in der LED. Billige LED sind meistens sehr einfach aufgebaut und erzeugen ein nicht sichtbares flimmern. Eine hochwertige und flimmerfreie Elektronik ist in der Herstellung um ein vielfaches teurer.

Besonders dimmen sorgt bei LED´s für starkes flimmern, ausgenommen es ist eine hervorragende Elektronik verbaut.


Möchten Sie LED Licht dimmen dann erhöht sich durch die Elektronik der Flimmereffekt und Sie sollten in jedem Falle LED´s möglichst wenig dimmen oder über eine Alternative ( mehrere Lichtquellen die Sie extra schalten können ) nachdenken.

Flimmer freie GU10 die auch über den gesamten Dimmbereich flicker free ist .


Viele Untersuchungen beschäftigen sich bereits seit einigen Jahren mit der Auswirkung von LED Licht auf unseren Organismus.

Ist man den überwiegenden Teil des Tages von nicht flimmerfreiem LED-Licht beeinflusst

zB. im Büro, Geschäft können sich Müdigkeit, Schlafstörungen, Leistungsschwäche und viele weitere Krankheiten entwickeln.

Neben Migräne, Kopfschmerzen verringerte Leistungsfähigkeit, schlechtere Seh- und Leseleistung konnte man auch epileptische Anfälle beobachten.

Die Auswirkungen hängen von weiteren Faktoren ab und können sehr unterschiedlich ausfallen.

Die Hersteller von LED-Leuchtmitteln sind (noch) nicht dazu verpflichtet, den Flickerindex auf der Verpackung zu deklarieren.

Man muss jedoch wissen, dass zwei Lampen gleichen Typs aufgrund der Qualitätsunterschiede ihrer elektronischen Bauteile ein unterschiedlich starkes Flickern aufweisen können. Es kann auch vorkommen, dass anderer Treiber verbaut ist, obwohl die Lampen gleich aussehen.

In einem gute Shop sollten Angaben über flimmern angegeben sein.

Wir kennzeichnen in unserem Shop flimmerfrei LED mit " flicker free" und prüfen mit unserem Flickermeter laufend.

Bei gesundheitlichen Problemen und der Suche nach möglichen Ursachen denken Sie auch an Ihre LED Beleuchtung

und lassen Sie sich ihre Beleuchtung ein paar Euro mehr kosten Ihre Gesundheit wir es Ihnen danken.

Video zum  LED flimmer sichtbar machen

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

LED Strip Farbspektrum

LED Strip welche Lichtfarbe - super warmweiß oder kaltweiß ?

Der Blauanteil von LED-Licht befördert das Sterben von Sehzellen

LED leuchten grundsätzlich blau, erst mit dem „ Binning“, ( die gelbe Phosphorschicht ) über der LED, reduziert den Blauanteil vom Lichtspektrum.

Ein sehr ausgewogenes und vom Farbspektrum gleichmäßiges Licht wie die Glühbirne oder die Sonne ergeben einen CRI Wert von 100.

Ein CRI Wert von 100 bedeutet natürliches und schönes Licht. Alle Farben im sichtbaren Frequenzbereich sind gleichmäßig verteilt, alle Gegenstände die wir anstrahlen erscheinen uns natürlich. Vor ein paar Jahren war es noch sehr teuer warmweißes LED Licht mit CRI90 oder mehr herzustellen.

Der hohe CRI Wert hat auch Nachteile. Durch das herausfiltern von blauem Licht erhöht sich der CRI Wert -es wird aber auch die Lichtleistung reduzierte.

Leider hat kaum ein Verkäufer von LED Licht davon eine Ahnung, deshalb werden Kunden völlig falsch beraten.

Es wird kaltweißes oder neutral weißes Licht ist besser angeboten da es billiger produziert werden kann und bei gleicher Watt Leistung um ca. 10% mehr Lichtleistung. Leider für den Wohnbereich eine völlig falsche Entscheidung. 2500 - 2700 Kelvin bringt super Atmosphäre ins Wohnzimmer.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die LED Lebensdauer

bei Billigprodukten meistens ernüchternd

Wir liefern Markenprodukte mit 5 Jahre Herstellergarantie

LED´s werden oft mit 20.000 - 50.000 Stunden Lebensdauer beworben. Bei einer LED (Leuchtdiode) handelt es sich um eine Halbleiter.

Hochwertige LEDs lassen sich mit einer Lebensdauer von 100.000 Stunden herstellen - bekommt aber nicht um 3,00 Euro

Glühlampe ...........................................................1.000 - 2.000 Stunden .........ca. 3 Jahre

Halogenlampe....................................................2.000 – 3.000 Stunden .........ca. 4 Jahre

Energiesparlampe.............................................3.000 - 8.000 Stunden ........ca. 8 Jahre

LED Lampe.........................................................15.000 – 50.000 Stunden.......ca. 30 Jahre

Warum LED Lampen dennoch frühzeitig defekt werden


Diese Schaltung besteht aus einzelnen elektronischen Bauteilen und wenn eine LED Lampe plötzlich versagt liegt es meist an einem Defekt dieser Schaltung.


LED Chips kosten in der Erzeugung nur wenige Cent, ein hochwertiger Treiber dagegen kostet das vielfache und wird nur in High End Produkten verbaut.

Ein GU10 LED Spot im Plastikgehäuse und billigen Treiber kauft man heute um 0,50 bis 3,00 Euro und halten in der Regel keine 3 Jahre

Hochwertige Leuchmittel werden selten in Onlineshops angeboten, da der Kunde meist den Preis kauft und nicht die Qualität.

Doch es zahlt sich aus für eine LED Birne oder LED Spot mehr auszugeben, diese LED haben oft schon 4 - 5 Jahre Garantie und halten 10 Jahre und mehr.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Marken LED kaufen

LED kaufen ist Vertrauenssache, denn nur Markenprodukte halten auch das was die Produktbeschreibung oder Verpackung verspricht.

Was ist wichtig bei LED Strips, Spots und LED Produkten. Natürlich die Lichtfarbe und auch die benötigte Lichtleistung .

Die Lichtfarbe sollte aus heutiger Sicht für den Wohnbereich in warm weiß gewählt werden.

Wärmeres Licht gibt uns mehr Wohlgefühl und bringt mehr Stimmung in unsere Wohnung. Markenhersteller wie Proled , Isoled produzieren heute LED Strips ab 2500 Kelvin auch als super warm weiß oder ultra warm weiß bezeichnet.

Unsere gute alte Glühbirne hat eine Lichtfarbe von 2600 Kelvin ist also super warm weiß.


Die Lumenangaben sind bei LED Billigprodukten falsch

Noch schlimmer steht es um die Lumen Angaben.

Man nimmt einen LED Chip von der Produktion misst den Chip in der ersten Sekunde nach dem einschalten und bekommt einen Wert von 100 Lumen.

Dann verbaut man 5 Stück davon in eine LED Birne hat dann auf der Verpackung 500 Lumen stehen.

Die Lampe hat aber tatschlich vielleicht nur 350 Lumen –warum?

Einen LED nach EU Vorgabe ( keine Vorschrift ) sollt nach 20min Betrieb gemessen werden, dann ergibt das statt 100 Lumen nur mehr ca. 70 Lumen.

LED´s sind kurz nach dem einschalten heller und werden nach Erwärmung schwächer bis zu 35%. Ist dann noch eine Opale Abdeckung darüber verliert man nochmals ca. 10% an Lichtleistung. Markenhersteller wie Proled Deutschland, Civilight oder ISOLED Austria die nach Industriestandard arbeiten müssen aber diese Lampe im Betrieb nach 20 min messen und dann mit ca. 340 Lumen angeben den sonst könnte kein Architekt oder Planungsbüro eine genaue Lichtberechnung erstellen.

So sieht man das eine 7 Watt GU10 von V-TAC mit 500 Lumen auf der Verpackung angegeben ist.

Im Vergleich eine hervorragende 7 Watt Civilight mit nur 345 Lumen. Im Test bei 1 Meter Entfernung und beide mit 36° Abstrahlwinkel erreicht die Civilight um 55 LUX mehr als die V-TAC.

Interessant ist auch das die 7 Watt V-TAC nur 5,4 Watt gemessene Wirkleistung hat und vermutlich als Leistung die 7 Scheinleistung angegeben wird. Isoled gibt Ihre GU10 Vollspektrum LED mit 7 Watt an, die Scheinleistung ist aber 9 Watt.

Hier kommt man wieder zu der Erkenntnis das günstige LED Hersteller die Watt Angaben eher übertreiben da Sie mit Kunden rechnen die denken 7 Watt ist besser als 5 Watt und nicht wissen was Wirkleistung oder Scheinleistung ist. TOP Herstellen geben in Ihren Datenblättern meisten beide Werte an, da dies zur Berechnung des Stromverbrauches wichtig ist.

Zusätzliche Vorteile hochwertigen LED Beleuchtung

kaum Elektrosmog ( weniger Strahlung ) durch bessere LED Treiber - billige LED Treiber erzeugen oft starken Elektrosmog -

zB. bei 10 günstigen Spot GU10 erhöht sich der Elektrosmog um das 10fache.

Bessere Lichtqualität ( hoher CRI Wert ) gibt schönere und natürliche Farben wieder.

kein LED flimmer ( nicht sichtbares flimmer ) durch billige Treiber

auf Zeit gesehen auch noch wesentlich günstiger als mehrere Billigprodukte in der selben Zeit zu kaufen.

Gesundes LED Licht für Zuhause - voll Farbspektrum LED und warm weiß

Spekrtum LED Birne mit CRI80

LED Birne mit CRI80 - zu gelb, rot und grün ist kaum vorhanden - Gegenstände die mit diesem Licht angeleuchtet werden sehen flauch und unnatürlich aus. Warmweiße LED Birne

Spekrtum LED Streifen mit CRI80

LED Streifen CRI80 etwa gleiche Lichtqualität schlechte Farbwiedergabe - für schönes Wohnen nicht geeignet da es Farben schlecht wiedergibt.

Spekrtum LED Streifen mit CRI90

Hier ein guter LED Streifen mit CRI90 - etwas viel Blauanteil - neutralweißer LED Streifen - rot und grün gleich gut vorhanden - hier werden Gegenstände schön wiedergegeben

Spekrtum LED spot GU10 mit CRI98

GU10 von Isoled mit CRI98 - hervorragendes Licht rot, grün und Blauanteile kommen sehr gut warmweiße GU10 hervorragende Lichtqualität

Volles Farbspektrum nahe dem Sonnenlicht

Spekrtum LED Spot mit CRI97

Hier die Civilight Haled III in 2700 Kelvin mit CRI97 hervorragendes Licht - nahe dem Sonnenlicht oder der alten Glühbirne die hat CRI100

Volles Farbspektrum nahe dem Sonnenlicht

Spekrtum sonnenlicht CRI100

Hier gemessen bei wolkenfreiem Himmel ca. 5000 Kelvin und CRI100 beste Lichtqualität

LED Sttrip - unbergrenze Möglichkeiten mit Licht zu gestalten und Atmosphär zu schaffen

Nicht nur die Möglichkeiten der Gestaltung auch die Qualität des Lichtes können Sie mit LED Strips wesentlich besser bestimmen.

Wir liefern LED Streifen mit CRI90, CRI95 bis CRI98 - das ist Lichtqualität so gut wie Sonnenlicht